Zurück zur ÜbersichtDas Naturdenkmal
Burgbachfelsen 

Das Naturdenkmal Burgbachfelsenist ein mächtiger, steil aufragender Granitfelsen mit einer kleinen Aussichtshütte. Es ist belegt, dass auf diesem "Felsen" eine Burg gestanden hat, was urkundlich aber leider nicht nachweisbar ist.

Auf dem "Felsen" befand sich eine wehrhafte Anlage, ob als Burg oder als Steinbau zum Schutz des Rippoldsauer Bergbaus ist nicht genau auszumachen. Trümmersteine vom Burgbachfelsen fanden für den im Jahr 1746 vollzogenen Turmneubau der Klosterkirche Verwendung. Der unweit vom Burgbachfelsen liegende Burgbachwasserfall bietet ein besonderes Schauspiel für das Auge und das Ohr. Der 32m hohe Wasserfall zählt zu den höchsten freifallenden Wasserfällen in Baden-Württemberg und zu den schönsten im Schwarzwald. Über eine senkrecht aufsteigende Felswand stürzen die Wasser des Burgbachs zu Tal.Seitenanfang (Bild-hoch)