Bikertreffen 1999!

Vom 6. bis 8. August 1999 fand das zweite Bikertreffen in Oberwolfach statt. Nach sintflutartigen Regenfällen am Freitagabend wurden wir am Samstag mit einem trockenen Tag bedacht, der die Veranstaltung noch zu dem machte, was wir alle uns erhofft hatten: ein Super-Erfolg. Entschuldigen möchte ich mich noch bei den zwei Motorradclubs vom Bodensee, bei denen ich die Pensionen verwechselt habe.

Bei allen Clubs und Freebikern, die mit Ihrer Anwesenheit zum Erfolg beigetragen haben, möchte ich mich auf diesem Wege bedanken und ich hoffe Euch beim Bikertreffen im nächsten Jahrtausend wieder zu sehen, wenn es heißt....

Auf zum Bikertreffen nach Oberwolfach.

Mausklick für großes Bild !
Zufahrt zum Open Air Platz
Mausklick für großes Bild !
Parkplatz am Zelt
Mausklick für großes Bild !
Zeltplatz beim Open Air Gelände
Mausklick für großes Bild !
Ein BMW Umbau, der allen die Show stahl
Mausklick für großes Bild !
Die ersten Zelte stehen auf der Wiese
Mausklick für großes Bild !
Uhl Custom Harley Ausstellung
Mausklick für großes Bild !
sonniger Samstagnachmittag
Mausklick für großes Bild !
Wild Wear aus Memmingen
Mausklick für großes Bild !
Tankstelle mit Heizung

Mausklick für großes Bild !
Doris und Herbert aus Ettlingen
Doris und Herbert kamen am Samstagnachmittag auf das Gelände gefahren. Doris schwang sich mit so einer supermodernen Jeans vom Motorrad und ermöglichte mir einen schnellen Blick auf Ihren verlängerten Rücken. Ihre Jeans war am Po dunkler, sah für mich also naß aus, und mit einem Klaps auf denselben dann meine Frage "Na Mädel, etwas naß geworden ?" Ihr strenger Blick ließ mich böses ahnen, doch klärte Sie mich später auf. Die Jeans war nicht naß - die ist so.

Bildersuchfahrt

  Mausklick für großes Bild !
Abfahrt und letzte Ratschläge zur Bildersuchfahrt

Bei trockenem Wetter hatten sich am Samstagmorgen 56 Biker entschlossen an der Bildersuchfahrt teilzunehmen, die natürlich wieder mit einigen "scheußlichen" Fragen gespickt war. Den Abgabetermin konnten alle einhalten, da keine Ausfälle zu verzeichnen waren. Die beide Erstplazierten gingen mit gleicher Punktzahl ins Stechen welches am Samstagabend, beim Schweinsaugenweitspucken, durch klaren Weitenvorsprung von Konrad Armbruster vor Dieter Geißer und dem drittplazierten Michael Huber gewonnen wurde.

Stripshow

Mausklick für großes Bild !
Was macht sie jetzt??
Mausklick für großes Bild !
Die besondere Art des Biereinschenkens

Zu den Showeinlagen, die es immer wieder zwischendurch gab, gibt es eigentlich nichts zu sagen: Sie waren Spitzenklasse !! Man hat einfach gemerkt, daß da Profis am Werk waren. Das mit eingebundene Publikum war hellauf begeistert. Ich weiß nicht, wie ich diese Shows das nächste mal noch toppen kann.

Mausklick für großes Bild !
Heiße Sachen

Mausklick für großes Bild !
Wasserspiele mit Publikum

Mausklick für großes Bild !
Fesselspiele

Live-Musik


"Too Late"

"Too Late"
Feini, von der Bikerband "Too Late", hatte mir versprochen meinen Gästen richtig einzuheizen und ich muß gestehen, er hat mit seinen Jungs Wort gehalten. Es war eine Supervorstellung von über 4 Stunden was die "Jungs" in Oberwolfach abgeliefert haben. Man kann Sie wärmstens weiterempfehlen.

Mausklick für großes Bild !
"Excrementor"
Ihre Internetpräsentation ist gelungen und ich glaube, davon habe ich mich blenden lassen. Wer Sie gehört hat, kann die Biker verstehen, die ins Festzelt an den Tresen abgewandert sind... !

Mein Fazit:

trotz schwieriger Ausgangslage (rein Wettermäßig) und widriger Umstände (Excrementor) gelang uns ein Fest, das mir selbst große Freude gemacht hat. Besonders gefreut haben mich die vielen fremden Kennzeichen, die man auf dem Platz gesehen hat. Ein besonderes Dankeschön an meine Freunde aus Wals, die die weite Anreise nicht gescheut haben, genau wie Biker aus der Schweiz, Belgien und Holland.

Aber was wäre so ein Fest, ohne Freunde, die Dir dabei helfen?? Es wäre nie zustande gekommen!!! Jemanden stellvertretend herauszuheben wäre vermessen. Leute, ich brauche Euch alle und bin Euch sehr dankbar. Behaltet noch etwas Urlaub übrig, denn Ihr wißt was es heißt, wenn Sie rufen: " It's Bikertime in Oberwolfach" ...arbeiten, arbeiten, arbeiten !

Presseberichte:
Seitenanfang (Bild-hoch)